BildungsInfrastrukturTag

SCHULBAU MIT POTENZIAL

Neue Impulse für den Schulbau in Oberösterreich

  • Schwerpunktveranstaltung für Schulleitungen und Schulerhalter
  • Referentinnen und Referenten aus der Praxis für die Praxis
  • Möglichkeit zur Fragestellung vor Ort
  • Ehrengäste: LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander, Bildungsdirektor Dr. Alfred Klampfer


10.11.2023, 9-11.30 Uhr
Schwerpunkt: Mittelschulen, PTS

10.11.2023, 13.30-16.00 Uhr Schwerpunkt: Volksschulen, ASO

veranstaltet von

Der BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG im Rahmen der INTERPÄDAGOGICA findet 2023 bereits zum vierten Mal statt und dient als Plattform für den Wissensaustausch von Schulerhaltern, SchulleiterInnen, PädagogInnen und ExpertInnen.

Das Thema des diesjährigen BILDUNGSINFRASTRUKTURTAGS lautet:
SCHULBAU mit Potenzial | Neue Impulse für den Schulbau in Oberösterreich

Vorab-Registrierung

Die Teilnahme am BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG ist kostenlos.

Wir bitten Sie, sich bis spätestens 22.10.23 über diesen Link anzumelden. Wir ersuchen Sie, jede Person einzeln anzumelden. Rückfragenkontakt: interpaedagogica@bildung-ooe.gv.at

Jede angemeldete Person erhält per E-Mail einen persönlichen Code zugesandt. Mit diesem Code registriert sich jede/r TeilnehmerIn online und erhält ein kostenfreies Ticket für diese Fachveranstaltung (print@home oder digital am Handy).


Die Vortragenden 2023:


Martin Berndorfer
Bildungsdirektion OÖ

Hildegard Biermeier
ehemalige Direktorin MS Unterweißenbach

DI Markus Fischer
F2 Architekten ZT GmbH

Bgm. Mag. Dr. Harald Haselmayr
Gemeinde Niederwaldkirchen

Rosina Wührer
Direktorin VS Aschach an der Steyr

Di Thomas Leitner
Architekten Schmid & Leitner ZT GmbH

Bgm. Hubert Kern
Gemeinde Aschach an der Steyr


Das Programm 2023:


UhrzeitSchwerpunkteKongresssaal
9:00 – 11:30 UhrZielgruppen: Mittelschulen, PTSSchulbau mit Potenzial –
Neue Impulse für den Schulbau in Oberösterreich
14:00 – 18:00 UhrZielgruppen: Volksschulen, AOSSchulbau mit Potenzial –
Neue Impulse für den Schulbau in Oberösterreich